Polywebster Logo

PolyBase-Framework

Framework für papaya CMS-Anwendungen

BILD

Viele unserer Anwendungen und Pakete für das papaya CMS benötigen unsere Poly Base Codebasis:

 

Hierbei wird besonderes Augenmerk auf eine möglichst einfache und abstrakte Form der An­wen­dungs­ent­wick­lung ge­legt - den be­schrei­ben­den An­satz, auf dessen Basis mit ein­fach­en Mitteln kom­plexe Da­ten­bank­an­wen­dung­en ent­wickelt wer­den können. Der An­wen­dungs­ent­wick­ler kann intuitiv praktische Lösungen mit geringem Aufwand umsetzen.

 

 

Warum PolyBase?

  • schnelle Entwicklung durch den Einsatz von standardisierten Komponenten
  • Zeit- und Kostenersparnis (user- und entwicklerseitig)
  • übersichtlicher Code
  • einfaches Debugging/Fehlersuche durch zentrale Klassenstruktur
  • kurze Einarbeitungszeit für projektfremde Entwickler durch weitreichende Standards
  • "Out of the Box"-Komponenten
  • weitgehende Unabhängigkeit der Anwendungen von der papaya CMS-Version

 

Ein neues Paradigma:  "Was ist zu tun?" - Die beschreibende Anwendungsentwicklung

Das PolyBase-Framework entstand durch die Notwendigkeit, im Pro­grammier­er­all­tag wie­der­kehr­en­de An­for­der­ungen standardi­siert und all­ge­mein ver­ständ­lich be­reit­zu­stellen und somit zeit- und kostensparend hochdynamische Anwendungen entwickeln zu können. Die hohe Form- und Funktionsähnlichkeit von Anwendungen (z.B. Erzeugen / Bearbeiten / Löschen von Datensätzen mittels Dialogen, Ausgabe der Daten in Listen), än­dert für den Softwareentwickler das Paradigma von „Wie ist etwas zu tun?“ zu “Was ist zu tun?”. Er­mög­licht wird dies durch das hoch­gradig standardisierte Re­per­toir an Kom­po­nen­ten und Methoden, wel­che durch das Frame­work be­reit­ge­stellt wer­den.

BILD

Wir bieten Ihnen unsere Applikationen für das papaya CMS kostenfrei zum Download an. Die Applikationen unterliegen als Open Source Software der GNU GPL v.2 Lizenz (englische Originalversion) gemäß den Li­zenz­be­stimm­ung­en der papaya Software GmbH. Für den kommerziellen Vertrieb von Software, die nur zusammen mit papaya CMS bzw. den Modulen von Polywebster einsetzbar ist, muß jeweils eine kommerzielle Lizenz erworben werden.

Warum papaya CMS?

papaya CMS bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität bei der Software- und Webentwicklung.

  • Kostenersparnis durch OpenSource-Softwareentwicklung
  • Mehrsprachige Verwaltung von
    • Seiteninhalten
    • Benutzermenü
  • komfortable Nutzerrechteverwaltung
    • für Administratoren und Redakteure
    • Rechtebeschränkung auf Webseitenbereiche möglich
    • Verwaltung mehrerer Domains, Subdomains

 

Mehr Informationen zu papaya CMS: papaya Software GmbH